Projekte

Ausstellung Menschen, Zeiten, Welten zu Ehren von Bernd Göbel

Seit Jahrzehnten ist der Bildhauer und Medailleur Bernd Göbel künstlerisch im Bereich der Wissenschaft für die Nationale Akademie der Wissenschaften Leopoldina sowie die Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (MLU) tätig. Anlässlich seines 80. Geburtstags im Oktober 2022 widmet die Zentrale Kustodie der MLU in Zusammenarbeit mit Archiv und Bibliothek der Leopoldina diesem wichtigsten Vertreter der halleschen Bildhauerei‐ und

read more

Schülerprogramm 2022

Im Rahmen der Jahresversammlung 2022 der Deutsche Akademie der Naturforscher Leopoldina – Nationale Akademie der Wissenschaften konnten erneut 35 Stipendien an Schülerinnen und Schülern, die 2023 ihre Abiturprüfung ablegen, mit finanzieller Förderung durch den Leopoldina Akademie Freundeskreis e.V., teilnehmen. Unter dem Generalthema „Global Health“ hatten sich international renommierte Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, diesem Thema aus unterschiedlichen

read more

Bausch-Stipendiatin 2022: Sandra Klos

„Zwischen Dokumentation und Selbstinszenierung. Selbstverfasste Lebensläufe von Akademiemitgliedern im transnationalen Vergleich, 1870-1955“                                                 Der Leopoldina Akademie Freundeskreis vergibt 2022 erneut das Johann-Lorenz-Bausch-Stipendium, benannt nach dem Gründer der Akademie. 2022 geht es an

read more

Podiumsdiskussion „Gesichter und Wissenschaften“ im Rahmen der Fotoausstellung von Herlinde Koelbl

Im Rahmen der Ausstellung „Faszination Wissenschaft“ von Herlinde Koelbl veranstaltete die Leopoldina am Dienstag, dem 23. August 2022 um 19 Uhr in ihrem Hauptgebäude auf dem Jägerberg in Halle eine Podiumsdiskussion. Im Zentrum der Diskussion mit dem Titel „Gesichter und Wissenschaften“ stand das (Gelehrten-)Porträt in Geschichte und Gegenwart und weiterführende Fragen der Kommunikation von und

read more

Gedenktafel am ehemaligen Wohnsitz des VI. Leopoldina-Präsidenten Andreas Elias (von) Büchner in Halle

Mit Andreas Elias (von) Büchner (1701 – 1769) wechselt 1745 ein Medizinprofessor von der Universität Erfurt an die Universität in Halle. Büchner war bereits 10 Jahre zuvor 1735 zum VI. Präsidenten der Kaiserlich Leopoldinisch-Carolinischen Akademie der Naturforscher gewählt worden, ein Amt, das er bis zu seinem Lebensende 1769 ausübte. Mit ihm wird die Universitätsstadt Halle

read more

„Faszination Wissenschaft“ – Eine Fotoausstellung von Herlinde Koelbl

60 internationale Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler im Porträt       Wissen schafft Neues, Wissen schafft Zukunft – Leitgedanken, die die internationale Ausstellung der bekannten deutschen Fotokünstlerin Herlinde Koelbl begleiten. Dabei im Fokus: Die Wissenschaft und jene Menschen, die sich ihr verschrieben haben. Koelbl hat dafür 60 weltweit renommierte Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler porträtiert und bat jede

read more

Übergabe der Schleiden-Medaille 2021

Im Rahmen der Frühjahrsveranstaltung 2022 erfolgte die Würdigung von Professor Dr. Nikolaus Pfanner mit der Verleihung der Schleiden-Medaille der Leopoldina. Der Mediziner und Zellbiologe erhielt diese Auszeichnung für seine wissenschaftlichen Arbeiten zum Aufbau und zur Funktion von Mitochondrien. Er sprach dabei zum Thema „Mitochondrien, die kleinesten Kraftwerke des Menschen – wie Proteine ihren Arbeitsplatz in

read more

Präsidentenporträt von Professor Dr. Jörg Hacker enthüllt

  Es ist gute Tradition, dass sich der scheidende Leopoldina-Präsident von einem zeitgenössischen Maler porträtieren lässt und der Leopoldina Akademie Freundeskreis e. V. dieses Porträt finanziert. Nach Corona-bedingter Verzögerung erfolgte die feierliche Enthüllung des Porträts des XXVI. Leopoldina-Präsidenten Professor Dr. Dr. h.c. mult. Jörg Hacker (Amtszeit 2010 – 2020) am 10. Mai 2022 im Festsaal

read more
Preisverleihung Nachwuchswissenschaftler

Mittlerweile Tradition: Freundeskreis unterstützt erneut Preis für Junge Wissenschaftler

Im Rahmen der feierlichen Eröffnung ihrer Jahresversammlung am Freitag, 24. September 2021, in Halle (Saale) verlieh die Nationale Akademie der Wissenschaften Leopoldina den Leopoldina-Preis für junge Wissenschaftler an Hayley Allison für die Entdeckung von Mechanismen und Bedingungen für die Beschleunigung von Elektronen auf Ultrarelativistische Energien in den Van-Allen-Strahlungsgürten und an Philipp Lorenz Spreen für seine

read more
Bausch Stipendiatin 2021 Musil-Gutsch

Bausch-Stipendiatin 2021: Josephine Musil-Gutsch

„Disziplinengenese zwischen Natur- und Geisteswissenschaften: Der Chemiehistoriker Edmund von Lippmann als Pionier der Wissenschaftsgeschichte“ Der Leopoldina Akademie Freundeskreis e. V. schrieb 2021 erneut das Johann-Lorenz-Bausch-Stipendium aus. Es ist mit maximal 5.000 € dotiert und nach dem Akademie-Gründer Johann Lorenz Bausch benannt. Das Stipendium richtet sich an Nachwuchswissenschaftlerinnen und Nachwuchswissenschaftler, die im Bereich der Wissenschaftsgeschichte, im

read more