Horst Dietz wird Ehrenmitglied

Die amtierende Vorsitzende Prof. Dr. Jutta Schnitzer-Ungefug überreichte Dr.-Ing. Horst Dietz eine Laudatio und gratulierte zur Ehrenmitgliedschaft. Foto: Thomas Meinicke

Auf der 13. ordentlichen Mitgliedschaft des Leopoldina Akademie Freundeskreis e.V. am 11. Oktober in Halle (Saale) wurde der ehemalige Vorsitzende Dr.-Ing. Horst Dietz wegen seiner herausragenden Verdienste und seinem Engagement für die Leopoldina und den Freundeskreis zum Ehrenmitglied bestimmt.

Horst Dietz erhält Verdienstkreuz

Ministerpräsident Reiner Haseloff (rechts) überreichte Dr.-Ing. Horst Dietz das Verdienstkreuz. Foto: Victoria Kühne

Am 19. Dezember 2015 hat Herr Bundespräsident Gauck das Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland an den Vorstandsvorsitzenden des Leopoldina Akademie Freundeskreis e.V., Dr.-Ing. Horst Dietz, verliehen.

Herr Dr. Dietz wird damit insbesondere auch für sein langjähriges beherztes Engagement im Vorstand des Leopoldina Akademie Freundeskreis e.V. ausgezeichnet.

Als Gründungsmitglied 2007 und seit diesem Zeitpunkt Vorstandsvorsitzender etablierte Horst Dietz den Freundeskreis als wichtige Förderinstitution und ist entscheidend mit verantwortlich für die vielfältige Unterstützung, die der Freundeskreis der Nationalen Akademie der Wissenschaften Leopoldina für die verschiedensten Aktivitäten, Projekte und Aufgaben zukommen lassen konnte.

In diesem Sinne möchte der Vorstand Herr Horst Dietz im Namen des Leopoldina Akademie Freundeskreis herzlich zu dieser besonderen und verdienten Auszeichnung gratulieren und sich für das großartige Engagement im Freundeskreis bedanken.

Ehrenförderer der Leopoldina

Horst Dietz, Jörg Hacker, Dagmar Szabados und Jutta Schnitzer-Ungefug (von links) bei der Ernennung zum Ehrenförderer der Leopoldina. Foto: Leopoldina / David Ausserhofer

Die Nationale Akademie der Wissenschaften Leopoldina zeichnet Horst Dietz, Berlin, und Dagmar Szabados, Halle (Saale) als Ehrenförderer aus. Mit dem Titel Ehrenförderer ehrt die Leopoldina Persönlichkeiten, die keine Akademiemitglieder sind, gleichwohl in ihrem Wirkungskreis das Wohl der Akademie entscheidend befördert haben.

Horst Dietz wird für sein Engagement im Leopoldina Akademie Freundeskreis zum Ehrenförderer ernannt. Dagmar Szabados machte sich während ihrer Amtszeit als Oberbürgermeisterin der Stadt Halle (Saale) um die Kooperation der Stadt mit der Akademie verdient.

Die Ernennungen zum Ehrenförderer fanden im Rahmen der feierlichen Eröffnung der Jahresversammlung der Leopoldina am Freitag, 20. September 2013, statt.