2022

Prof. Dr. Jutta Schnitzer-Ungefug erhält Bundesverdienstkreuz

Am 3. November 2021 hat der Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier – einem Antrag des Ministerpräsidenten von Sachsen-Anhalt Dr. Reiner Haseloff folgend –  der Neurobiologin Prof. Dr. Jutta Schnitzer-Ungefug das Bundesverdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland verliehen. Im Rahmen der Reise des Bundespräsidenten unter dem Motto „Ortszeit Deutschland“ im Mai 2022 nach Quedlinburg in Sachsen-Anhalt

read more

Präsidentenporträt von Professor Dr. Jörg Hacker enthüllt

  Es ist gute Tradition, dass sich der scheidende Leopoldina-Präsident von einem zeitgenössischen Maler porträtieren lässt und der Leopoldina Akademie Freundeskreis e. V. dieses Porträt finanziert. Nach Corona-bedingter Verzögerung erfolgte die feierliche Enthüllung des Porträts des XXVI. Leopoldina-Präsidenten Professor Dr. Dr. h.c. mult. Jörg Hacker (Amtszeit 2010 – 2020) am 10. Mai 2022 im Festsaal

read more

Gemeinsame Frühjahrsveranstaltung mit der Leopoldina

Am 10. Mai 2022 laden die Nationale Akademie der Wissenschaften Leopoldina und der Leopoldina Akademie Freundeskreis zur gemeinsamen Frühjahrsveranstaltung ein. Auf der Veranstaltung wird die Schleiden-Medaille 2021 an Prof. Dr. Nikolaus Pfanner überreicht. Die Nationale Akademie der Wissenschaften Leopoldina zeichnet Nikolaus Pfanner mit der Schleiden-Medaille aus. Der Mediziner und Zellbiologe erhält die Ehrung für seine

read more

Bausch-Stipendiatin 2022: Sandra Klos

„Zwischen Dokumentation und Selbstinszenierung. Selbstverfasste Lebensläufe von Akademiemitgliedern im transnationalen Vergleich, 1870-1955“   Der Leopoldina Akademie Freundeskreis vergibt 2022 erneut das Johann-Lorenz-Bausch-Stipendium, benannt nach dem Gründer der Akademie. 2022 geht es an die Doktorandin der Österreichischen Akademie der Wissenschaften Sandra Klos, M.A. in Wien. Grundlage der Entscheidung war die Empfehlung einer Gutachterkommission unter Vorsitz des

read more